Keine anstehende Veranstaltung

COVID 19 update

13.02.2021: Totalausfall

  • Schitraining: Auch die letzten verbliebenen Trainingstage dürfen nicht durchgeführt werden.  

27.12.2020: Viele Mühen und Anstrengungen ohne Lohn

  • Kinderschikurs: Die Eltern der angemeldeten Kinder werden vom SKF kontaktiert, damit bereits einbezahlte Beiträge rückabgewickelt werden können. 
  • Schitraining: Es heißt "bitte warten", bis Gruppentrainings unter praxistauglichen Rahmenbedingungen von der Bundesregierung erlaubt werden. 

19.12.2020: Die gestern angekündigten Verschärfungen der Maßnahmen verhindern unsere geplanten Vereinsaktivitäten (Bundesministerium u.a.a. für Sport)

  • Kinderschikurs: Die geplanten Termine 2./3. und 9./10. müssen leider abgesagt werden.

05.12.2020: Erste Lockerungen wurden angekündigt, aber die Lifte bleiben bis 24.12.2021 geschlossen (Homepage: Sozialministerium).

  • Schitraining: Der Start des Schitrainings hängt vom Start der Liftanlagen ab.
  • Kinderschikurs: Heute haben wir den Kinderschikurs angekündigt. Wir hoffen, dass sich die Schnee- und Corona-Lage bis zum Jänner freundlich entwickeln. 

27.11.2020: Aktuell hängen wir irgendwie in der Luft. Die aktuellen Corona-Regeln lassen Aktivitäten nicht zu und wie es nach dem 6.12. weitergehen wird, ist noch völlig unklar.

  • Schitraining: Das Trockentraining wurde bereits abgesagt. Am geplanten Start des Trainings im Schnee am 13.12. halten wir nach wie vor fest. 
  • Kinderschikurs: Wir warten jetzt noch auf weitere Informationen seitens der Regierung. Je nachdem starten wir dann mit der Online-Anmeldung.